30. August 2017

AGB

1. Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge zwischen der WOLLSCHLÄGER GbR, Auf dem Sonnenberg 42, 50389 Wesseling und ihrem jeweiligen Auftraggeber.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Entgegenstehenden oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Auftraggebers widersprechen wir bereits jetzt. Diese werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zugestimmt haben.

 

2. Vertragsgegenstand
Die WOLLSCHLÄGER GbR stellt Auftraggebern über die Internetplattformen, unter Steuerjobs.de und möglichen Partnerportalen, Produkte und Dienstleistungen zur Personalbeschaffung gemäß unserer Leistungsbeschreibungen zur Verfügung.

WOLLSCHLÄGER GbR bietet Auftraggebern insbesondere folgende Leistungen:

  1. Die Erstellung und/oder Darstellung von Anzeigen eines Stellenanbieters oder Werbetreibenden im Internet auf unseren Internetseiten.
  2. Auftraggeber haben zusätzlich die Möglichkeit, weitere Dienste (Profile, Logos, Text- und Logolinks, prominente Darstellungen, Produktion und Veröffentlichung von Firmenvideos, Sponsoring-Produkte, Links, Social Media-Kampagnen etc.) gemäß gesonderten Vereinbarungen in Anspruch zu nehmen.

Im Rahmen des Auftrags ist die WOLLSCHLÄGER GbR darüber hinaus berechtigt, die Anzeige auch anderweitig, insbesondere durch Printmaterial auf Messen, Fax auf Abruf oder Telefon zu verbreiten.

Der Auftraggeber wird darauf hingewiesen, dass nach dem gegenwärtigen Stand der Technik nicht gänzlich ausgeschlossen werden kann, dass die auf unseren Internet-Seiten veröffentlichten Anzeigen auch durch andere Internet-Anbieter kopiert, gelinkt und/oder mit Hilfe von Frames, als eigenes Angebot getarnt, zusätzlich veröffentlicht werden.

Die Services werden von WOLLSCHLÄGER GbR vor Veröffentlichung geprüft und abgenommen. Als Auftragnehmer übernehmen wir keine Verantwortung für eine eventuelle technische Verspätung, Löschung, Fehlübertragung oder einen Speicherausfall bei der Kommunikation.

Vertragsschluss
Der Vertrag kommt durch Auftragsbestätigung zustande. Die Schriftform wird durch die Zusendung eines Fax oder einer E-Mail gewahrt.

Beginn der Veröffentlichung
Der Beginn der Veröffentlichung erfolgt innerhalb eines Werktages nach dem mit dem Auftraggeber schriftlich vereinbarten, bzw. vom Auftraggeber eingetragenen Zeitpunkt. Der Auftraggeber ist verantwortlich für die vollständige Anlieferung einwandfreier, geeigneter Anzeigenmittel.

Social Media-Kampagnen
Im Rahmen einer für Sie durchgeführten Social Media-Kampagne erläutern wir Ihnen im Vorhinein unsere allgemeine Vorgehensweise und erbringen Ihnen Nachweise über die Leistungserfüllung. Wir behalten uns jedoch vor, die individuelle Vorgehensweise der Zielgruppenrecherche und Kampagnendurchführung (beinhaltet z. B. auch relevante Gruppen-Namen in sozialen Medien) offenzulegen.

 

3. Nutzungsbedingungen
Auftraggeber, die eine Anzeige aufgeben, sind selbst verantwortlich für die Wahrung der Vertraulichkeit Ihres Arbeitgeber-Kontos beziehungsweise Ihres Profils und Ihrer Passwörter. Sie dürfen Ihr Passwort und andere Zugangsinformationen zu Ihrem Konto nicht mit Dritten teilen, weder zeitweise noch dauerhaft. Sie stimmen zu, WOLLSCHLÄGER GbR sofort über jegliche unautorisierte Nutzung Ihres Arbeitgeberkontos, Ihrer Profile oder Passwörter zu unterrichten. Auftraggeber sind für die Inhalte ihrer Stellenanzeigen auf den Webseiten von Steuerjobs.de alleine verantwortlich.

Der Auftraggeber trägt die alleinige Verantwortung für die von ihm angelieferten zur Veröffentlichung bestimmten Inhalte. Der Auftraggeber bestätigt mit der Auftragserteilung, dass er sämtliche zum Einstellen in das Internet erforderlichen Nutzungsrechte der Inhaber von Urheber-, Leistungsschutz- und sonstigen Rechten an dem von ihm gestellten Unterlagen und Daten erworben hat bzw. darüber frei verfügen kann. Er garantiert zudem, über Anzeigen, die auf Steuerjobs.de im Index verfügbar sind, keinerlei Inhalte zu veröffentlichen, die rechtswidrig, sittenwidrig oder missbräuchlich sind.

Die WOLLSCHLAEGER GbR behält sich vor, vom Auftraggeber erteilte Aufträge wegen ihres Inhalts, der Herkunft oder der technischen Form nach einheitlichen, sachlich gerechtfertigten Grundsätzen nicht auszuführen. Dies gilt besonders, wenn der Inhalt gegen gesetzliche oder behördliche Verbote verstößt, missbräuchlich ist oder gegen die guten Sitten verstößt bzw. die Veröffentlichung für uns aus sonstigen Gründen unzumutbar ist.

 

4. Aufbewahrung von Vorlagen – Archivierung von Anzeigen
Die vom Auftraggeber zur Verfügung gestellten Vorlagen für die Anzeigenerstellung sind von uns nur auf besondere schriftliche Anforderung des Auftraggebers an diesen zurückzusenden. Die Pflicht zur Aufbewahrung endet zwei Monate nach Beendigung des Anzeigenvertrages.

WOLLSCHLÄGER GbR ist nicht verpflichtet, nach Beendigung des Anzeigenvertrages die geschaltete Anzeige aufzubewahren.

 

5. Haftung
Die WOLLSCHLAEGER GbR verpflichtet sich, ihre vertraglich geschuldeten Leistungen vertragsgemäß zu erbringen. Die WOLLSCHLAEGER GbR haftet nicht für:

  • Schäden, die Kunden aus einem über Steuerjobs.de angebahnten oder abgeschlossenen Arbeitsverhältnis entstehen;
  • den Inhalt, die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen;
  • die Inhalte auf externen Seiten, auf die im Rahmen dieses Onlineangebotes verwiesen wird.

Soweit nicht Vorsatz, grobe Fahrlässigkeit oder Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder die Zusicherung von Mängelfreiheit vorliegt, ist der Schadensersatz für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt.

Wir haften nicht dafür, dass ein Kontakt mit den Stellensuchenden zustande kommt oder für eine Mindestzahl oder Mindestqualität von Bewerbungen sowie für Investitionen, die vom Kunden im Zuge dieses Angebots bzw. Vertragsschlusses z. B. im Vertrauen auf eine Mindestanzahl von Bewerbungen getätigt wurden.

Wir haften nicht für die Richtigkeit der durch uns nach Weisung von Stellenanbietern und Bewerbern veröffentlichten Daten sowie der in diesen Daten enthaltenden Sachaussagen.

 

6. Entgelte, Verzug
(1) Grundlage für die Entgelte sind die unter Steuerjobs.de genannte Preise und die Auftragsbestätigung.

(2) Die Rechnung wird dem Auftraggeber elektronisch übersandt. Die Rechnung ist ohne Abzüge sofort nach Erhalt zahlbar. Als Auftragnehmer behalten wir uns vor, in Einzelfällen die Leistung nur gegen Vorkasse durchzuführen.

Der Vergütungsanspruch von WOLLSCHLÄGER GbR beruht auf dem Zur-Verfügung-Stellen der vertraglich vereinbarten Leistungen. Ob der Kunde diese Leistungen und die Veröffentlichung seiner Anzeigen dann auch tatsächlich innerhalb der Laufzeit in Anspruch nimmt, spielt insofern keine Rolle.

 

7. Beendigung des Vertrages
Der Vertrag endet mit Ablauf der vereinbarten Laufzeit.

 

8. Gewährleistung beim Zugriff auf unsere Dienste
(1) Wir geben dem Auftraggeber lediglich die Möglichkeit des Zugriffs auf unsere Dienste.

(2) Wir gewährleisten nur eine dem jeweils üblichen technischen Standard entsprechende, bestmögliche Verfügbarkeit der Daten. Dem Auftraggeber ist jedoch bekannt, dass es nach dem Stand der Technik möglich ist, dass durch die Verwendung einer nicht geeigneten Darstellungssoftware- und/oder -hardware (z. B. Browser) oder durch Störung der Kommunikationsnetze zu Ausfällen kommen kann. Bei einem mehr als 24-stündigen Ausfall der vertraglich vereinbarten Schaltung andauert, hat der Auftraggeber einen Anspruch auf Verlängerung der Schaltung seiner Anzeige um die Dauer des Ausfalls.

 

9. Links
Für die auf Steuerjobs.de und Partnerseiten enthaltenen Links zu anderen Internet-Seiten tragen wir keinerlei Verantwortung im Hinblick auf den Inhalt dieser Websites. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung verlinkter Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

 

10. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Erfüllungsort ist Wesseling. Gerichtsstand ist Köln.

Bei Unwirksamkeit einer der vorangehenden Bestimmungen bleibt die Wirksamkeit der übrigen unberührt.

WOLLSCHLAEGER GbR
Auf dem Sonnenberg 42
50389 Wesseling